Zwetana Penova Connecting Design

Strategie & Innovation

DT360° – Certified Design Thinking Master

von Zwetana Penova & Anastasia Gramatchikova

5 Tage Masterclass: Agile, nutzerzentrierte Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen

Unsere Masterclass versetzt Sie in die Lage das Design-Thinking und Agile miteinander zu kombinieren, um Ihre innovative Ideen in Ihren Unternehmen sofort zu implementieren.

Beratung

Design formt das menschliche Interagieren, treibt die Lösungssuche an und wird zu einem USP für Services und Produkte. Als Beraterin für digitale Transformation agiere ich an der Schnittstelle zwischen der Nutzerperspektive, den Zielen meiner Auftraggeber und den technologischen Möglichkeiten.

Ich unterstütze Bildungsinstitutionen, Stiftungen und Unternehmen dabei, ihre eigene digitale Strategie zu formen und zu etablieren. Neben klassischen analytischen Methoden nutze ich agile Ansätze wie Design-Thinking, SCRUM, Business-Modelle und agile User-Research.

Heuern Sie mich an, um:

  • eine qualitative User-Research zu erstellen
  • Ihre Wettbewerber zu analysieren
  • eine Social-Media-Strategie für Sie und mit Ihnen zu entwickeln
  • die Transformation Ihrer Marke ins Digitale vorzunehmen
  • die User-Experience und Usability Ihrer digitalen Produkten zu testen und zu verbessern
  • Workshops und Schulungen zu veranstalten, zu Themen wie Design-Thinking, User-Research, Social-Media, Design-Management und digitales Branding

Expertise

  • digitale Bildung & Educational Technology: Schulen, Hochschulen, informelle Bildung
  • Corporate Learning & Technologie-Trends
  • Digitale Markenkommunikation / Branding
  • Agile User-Research
  • Social-Media-Strategie
  • Digitale Produkt- und Serviceentwicklung
  • Qualitative Marktresearch
  • Seminare und Workshops rund um Innovation, agile Prozesse und nutzerzentrierte Produkte

Auftraggeber

  • Die Deutsche Schulakademie, Berlin
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Universität Leuphana Lüneburg
  • Cornelsen Schulverlage Berlin
  • Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz
  • Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
  • Ludwig Maximillian Universität München
  • Vitra Design Museum